Ein Stück Beziehung

Du.Ich.Wir


"Ihr versteht mich nicht. Keine:r von euch."
"Du berührst mich, ganz tief drinnen."

"Und was ist mit der Lücke, die bleibt, wenn du gehst?"


Mobirise

Jede Begegnung eröffnet uns Möglichkeiten, sich aufeinander zu beziehen. Alltäglich treten wir ein in altbekannte und neue Begegnungsräume. Wir führen freundschaftliche und romantische, ambivalente und toxische, schöne und ernste, nahe und distanzierte, familiäre und berufliche, fade und aufregende, leidvolle und erfrischende, undefinierbare und vielfältige Beziehungen. Jede ist für sich einzigartig und doch verbindet sie alle eines. Sie machen uns zu denen, die wir sind, schreiben sich ein in unsere Biographien. Manche Beziehungen erfüllen uns. Manche hinterlassen Narben. Manche machen uns heil. Und manche bleiben als Lücke zurück.

Mit ein Stück Beziehung begeben sich 6 Artist:innen und 2 Musiker:innen auf eine Reise in die leisen und lauten Zwischenräume alltäglicher Beziehungen.


Als Wir können wir nur besteh'n, 
Wenn wir uns in Beziehung setzen

und verstehn,
dass es nicht nur Worte sind,

die hier vergehn.

Oft regt sich nur ein Blick.

Und mir ist als könnt ichs hör'n,
wie jemand kommt um mir zu schwör'n,
dass wir ab jetzt zusamm' gehör'n.

(Tobias Mechtler)

© kaudawelsch - All Rights Reserved

Website was designed with Mobirise